Skip to main content

Factory Outlets in Mailand

Wer der Meinung ist, für einen Shopping-Trip nach Mailand erst einmal sämtliche Konten plündern zu müssen, liegt nur bedingt richtig. Selbstverständlich ist es möglich, in den Einkaufsstraßen Mailands innerhalb kürzester Zeit eine Menge Geld auszugeben. Allerdings kommen auch preisbewusste Shopper voll und ganz auf ihre Kosten. Die italienische Modestadt beheimatet nämlich mehrere Factory Outlets, die zum preiswerten Shoppen geradezu einladen und deshalb zu den Pflichtzielen zahlreicher Mailand-Reisender zählen. Wie es für Factory Outlets und insbesondere auch für Mailand üblich ist, liegt der Schwerpunkt der angebotenen Produkte selbstverständlich auf dem Modebereich.

Wer sich preiswert mit hochwertiger Markenbekleidung eindecken möchte, kann in Mailand von morgens bis abends durchshoppen – ganz getreu dem Motto „shop till you drop“. Allerdings ist es wichtig zu wissen, dass der Factory Outlet Verkauf in der italienischen Metropole ein wenig anders als hierzulande vonstatten geht.

Anzeige:
Factory Outlets in Mailand

Factory Outlets in Mailand ©iStockphoto/katatonia82

Anders als in vielen deutschen Outlet-Centern ist das Angebot über die gesamte Stadt verteilt. Dementsprechend gilt es als empfehlenswert, bereits vor einem Shopping-Trip festzulegen, welche einzelnen Outlets aufgesucht werden sollen. Zwar findet man einige Marken auch unter einem Dach wieder, allerdings ist dies eher die Ausnahme.

Dafür jedoch liegen die Factory Outlets in Mailand nicht außerhalb der Stadt. Dementsprechend ist es möglich, die einzelnen Outlets vergleichsweise schnell zu erreichen – beispielsweise indem man die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt.

Top Artikel in Einkaufen in Mailand