Skip to main content

Mailand

Mailänder Scala

Mailänder Scala

Am Ende der Galerie Vittorio Emanuele II. kommt man auf die Piazza della Scala. Hier befindet sich das Teatro alla Scala, das Liebhabern von Kunst und Kultur […]


Straßenbahn in Mailand

Straßenbahn in Mailand

Im Straßenbild Mailands sind die herrlichen historischen Peter-Witt-Straßenbahnwagen der Serie 1500 von Carminati & Toselli und ihre ultramodernen grünen Urenkel der ADtranz 7000er Serie gar nicht wegzudenken. […]

St. Maria delle Grazie

Santa Maria delle Grazie

Die Dominikanerkirche St. Maria delle Grazie ist eine beeindruckende Erscheinung: Der im Westen Mailands gelegene Bau mit angeschlossenem Kloster verfügt über ein prächtiges Renaissanceportal und ist fünfachsig […]

Basilika San Simpliciano

Basilika San Simpliciano

Ziemlich genau zwischen San Marco und Acquario, an der Piazza San Simpliciano im Norden Mailands, liegt die Chiesa di San Simpliciano. Der trutzig wirkende Backsteinbau wurde hier […]

San Maurizio al Monastero Maggiore

San Maurizio al Monastero Maggiore

Tatsächlich hat San Maurizio schon bessere, interessantere Tage erlebt. Gegründet um 1503 zur Zeit der Langobarden gehörte die Kirche, die mit ihren geschwungenen Linien ein wenig an […]

Santa Maria presso San Satiro

Santa Maria presso San Satiro

Ein architektonisches und gestalterisches Kleinod erwartet alle Mailand-Besucher ganz in der Nähe der Piazza Mercanti: Die Kirche Santa Maria presso San Satiro. Leicht läuft man an dem […]

San Marco in Mailand

San Marco

Unweit der Pinacoteca di Brera und dem Castello Sforzesco, im Norden der Stadt liegt ein regelrechtes Kleinod unter den Kirchen Mailands. Das man aber dennoch nicht in […]

San Lorenzo Maggiore alle Colonne

San Lorenzo Maggiore alle Colonne

Im südlichen Teil der Innenstadt liegt die Basilika S. Lorenzo. Nähert man sich ihr – am besten nicht vom Kirchenvorplatz aus sondern von hinten – wirkt die […]

San Fedele

Kirchenmosaik

Ganz in der Nähe des Duomo, zwischen Pal. Belgioioso Mus. Manzoniano und Municipio Pal. Marino liegt die kleine Kirche San Fedele. Hübsch sieht sie aus, klassizistisch, mit […]

San Eustorgio

San Eustorgio

Etwas südlich von S. Lorenzo Maggiore mit seinen römischen Säulen liegt S. Eustorgio. Die frühchristliche Anlage aus dem vierten Jahrhundert verdankt ihren Namen dem Griechen Eustorgios, seines […]

San Ambrogio

San Ambrogio

Ein kleines Juwel unter den zahlreichen Kirchen Mailands ist die Basilika S. Ambrogio (St. Ambrosius). Sie steht an der Piazza S. Ambrogio, etwas östlich des Museo Nazionale […]

Restaurants in Mailand

Restaurant in Mailand

Liebhaber der italienischen Küche werden in Mailand eigentlich überall – mit Ausnahme einiger der teuren und miserabel kochenden Touristenfallen im Zentrum und rund um den Dom – […]

Region Lombardei

Comer See

Mailand ist Hauptstadt der Lombardei, einer der vielfältigsten und interessantesten Regionen Italiens – nicht nur in kultureller sondern auch in geografischer Hinsicht. Zwischen Lago Maggiore, Gardasee und […]

Plätze in Mailand

Platz in Mailand

So interessant und beeindruckend Mailands Paläste und Kirchen auch sind, die Stadt kann darüber hinaus auch prunkvolle und imposante Plätze vorweisen. Viele der berühmten Sehenswürdigkeiten dieser italienischen […]

Pirelli Hochhaus

Pirelli Hochhaus

Auch das Pirelli-Hochhaus zählt zu den Wahrzeichen der lombardischen Metropole Mailand. Der Grund dafür ist einfach zu erklären: Das Pirelli-Hochhaus ist mit seinen fast 130 Metern Höhe […]

Pinacoteca di Brera

Pinacoteca di Brera

Neben der Theater- und Sangeskunst hat auch die Malerei in Mailand ein Zuhause gefunden. Das wohl bekannteste Museum der Stadt ist die Pinacoteca di Brera, eine der […]

Piccolo Teatro

Fällt der Name Mailand, denken viele Kulturbegeisterte zunächst einmal an die Scala, das berühmte Opernhaus. Die aber ist längst nicht der einzige Kunst- und Kulturbetrieb der Stadt: […]

Piazza della Scala

Piazza della Scala

Auch die Piazza della Scala befindet sich in unmittelbarer Nähe zum imposanten Mailänder Dom und seinem ebenfalls beeindruckenden Domplatz. Die beiden Plätze sind durch nur eine, nicht […]

Piazza del Duomo

Piazza del Duomo

Denkt man an berühmte Mailänder Plätze, denkt man vor allem an einen ganz besonderen Platz: Die Piazza del Duomo, den Domplatz. Der Mailänder Dom ist schlicht und […]

Piazza dei Mercanti

Piazza dei Mercanti

Die Piazza dei Mercanti befindet sich im Westen der Stadt in Blickweite zum Mailänder Domplatz und kann dementsprechend sehr schnell zu Fuß erreicht werden, nachdem man sich […]

Piazza Affari

Piazza Affari

Wer seinen Städtetrip in Mailand im Westen der Stadt beginnen möchte, kann zum Beispiel auf der Piazza Affari starten. Hier stößt man zunächst einmal auf den Palazzo […]

Pavia

Pavia

Etwa 35 Kilometer südlich von Mailand liegt Pavia, eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Wo einst Francesco Petrarca und Leonardo da Vinci forschten, studieren noch heute tausende Wissensbegierige […]

Palazzo Reale

Palazzo Reale

Klar, der Mailänder Dom darf nicht auf der Liste der vielen Sehenswürdigkeiten fehlen, wenn man das Glück hat, einen kleinen urbanen Urlaub in Mailand verbringen zu können. […]

Palazzo Mezzanotte

Palazzo Mezzanotte

Der Palazzo Mezzanotte ist dem Mailandurlauber vor allem durch eines bekannt: In diesem Gebäude, das über eine beeindruckende hohe Fassade mit vier großen Säulen verfügt, befindet sich […]

Palazzo dell`Arte

Kunst in Mailand

Der Palazzo dell´Arte ist sowohl für Personen, die das Grün in der Großstadt suchen, als auch für interessierte Designfreude eine Top-Anlaufstelle in Mailand. Zum Erholen und Entspannen […]